Die Wasseraufbereitungsanlage besteht aus 3 Haupteinheiten:

1. Kläranlage
2. AQUALOOP Wasseraufbereitung mit Hygienisierung des Wassers
3. Speicherung des aufbereiteten Wassers

» more
  • Vogel Medien

AQUALOOP MEM Feldanlage Kläranlage AT-Salzburg

Die MEM / Aqualoop Pilotanlagen sind direkt auf dem Gelände der RHV Salzburg, der kommunalen Kläranlage für Salzburg und Umgebung in Siggerwiesen, aufgebaut. Die kommunale Kläranlage arbeitet nach dem Stand der Technik und ist eine vollbiologische Kläranlage mit einer Leistung von 680.000 Einwohnergleichwerten. Die Anlage bietet für die Pilotversuche die ideale Infrastruktur für die Optimierung von Membranbioreaktoren und der Durchführung anderer Filtrationsversuche jeglicher Art. Vor Ort ist außerdem ein akkreditiertes Zentrallabor angesiedelt, welches für die Detailanalyse von Roh- und Reinwasser gemäß ÖNORM zur Verfügung steht.

In einem Teilstrom von bis zu 10 m³/Tag arbeiten zwei Membranstraßen parallel. Die Versuche laufen ganzjährig. Die Pilotanlagen sind mit modernster Apparate- und Messtechnik ausgestattet und laufen vollautomatisch mit SCADA und Online-Datenerfassung. Die Auslegung der Daten und der Zugriff auf die Steuerung ist auch über UMTS Modem möglich.

AQUALOOP Testergebnisse

To top

Die Möglichkeiten Trinkwasser einzusparen, haben sich in den letzten Jahren stark weiter entwickelt.

» more

Ein Regenwasserfilter, der sich durch das Wechselsprungprinzip von alleine reinigt.

» more

Das DRAINMAX Tunnel-Rigolen-System: Die einzige Kunststoff-Rigole mit spülbarem Boden.

» more

Das optimierte Hauswasserwerk zur Regenwassernutzung und Grauwassernutzung für jedes Bauvorhaben.

» more
 

Information

Tel. +27 (0)82 552 7774

E-Mail: purerain@iafrica.com

SitemapConditionsImprint

Co­py­right © 2015 • IN­TE­WA South Africa